Bangalore – und bald Udupi

Das Wochenende war es endlich so weit! Raus aus Chennai, hin zu den Anderen, hin zu meiner lang ersehnten Abwechslung! Ich will gar nicht viel über das Treffen an sich berichten, aber ich möchte doch folgendes los werden:
ICH LIEBE EUCH!!! Es war soo wundervoll euch alle zu sehen, und es hat mir wirklich gut getan! Ihr habt mir gefehlt. Ihr habt mir neue Kraft gegeben, ohne dass ihr es so wirklich wissen konntet! Ich komme wieder!

Dann der 2. Punkt: Diesen Freitag habe ich mir frei genommen, denn Montag ist sowieso frei. So habe ich genug Zeit um übers Wochenende nach UDUPI zu Lisa und Annegret zu fahren. Wisst ihr noch, Udupi, das ist ganz in der Nähe von Kundapur, wo ich mein On-Arrival-Camp hatte? 20 Stunden Zug fahren! Ich freue mich drauf, ich liebe reisen, ich liebe es im Moment Zeit mit mir selbst zu verbringen! Und in Udupi kaufe ich mir dann meinen ersten Sari, gehe zu meiner ersten Function und wir besuchen die Jogg-Falls. NOCH MEHR Abwechslung, wie geil ist das denn?
Ich liebe mein Leben!
Außerdem beginne ich mit meiner Geburtstagsplanung, damit ich nicht in enormen Heimweh versinke. Es wird eine riesige Party, viele Leute werden dafür (hoffentlich) nach Chennai reisen, um die Zeit mit mir zu verbringen. Ich freue mich so sehr.

AUßERDEM gibt es Neuigkeiten zu der Projekt-Situation! Ab Oktober werde ich Mathe und Naturwissenschaften in der 3-5 Klasse unterrichten und Katha darf die Playschool übernehmen! Wir freuen uns auch darüber beide sehr. Achja, und wir bekommen nun auch Tamil-Unterricht!

Und jetzt ist es Zeit zu schlafen, einen Wecker brauche ich mir theoretisch nicht mehr stellen, ich wache immer um punkt 7:50Uhr auf 🙂 Aber zur Sicherheit tue ich es trotzdem!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s