Der 2. Tag im Projekt

Ich habe wieder Hoffnung!
Das eigentliche Problem, dass wir haben, ist ja, dass es genug Lehrer gibt. Im September gibt es an der Schule EXAMINATIONS, und danach wird dann der Lehrplan umgestellt, eine Lehrerin wechselt in den Kindergarten und Wir bekommen dann unsere eigene Klasse ! Ich freu mich drauf! Heute habe ich den Tag erst mal mit Beobachten verbracht, ein bisschen mit den Kindern gespielt und Fotos gemacht! Und davon will ich mal ein Paar zeigen!P1000281

Zum Beispiel die Aussicht vom Dach. Wenn ich mal dazu komme Yoga und Meditation zu lernen, dann wird das der Ort sein, an dem ich meine Pausen verbringe

P1000293Die männliche Rasselbande der 3. Klasse! Total knuffig!P1000296

Sie haben sich so sehr gefreut fotografiert zu werden, dass sie einfach umgefallen sind 😀

P1000289Die 4 super süßen Mädchen der Klasse. Sie haben später noch für mich getanzt! Das Video dazu gibts dann, wenn ich wieder zuück bin…

P1000285Und das bin ich, glücklich und zufrieden auf dem Dach der Schule, hinter mir eine Kokospalme, UND ich bin ungeschminkt! 😀

 

 

 

Advertisements

6 Kommentare zu “Der 2. Tag im Projekt”

  1. Jetzt wird dein Tagebuch ja mehr als informativ – richtig lebendig…
    Besonders toll sieht ja diese (fast schon indische) Schönheit auf dem letzten Foto aus – man sieht: Es geht ihr gut!
    (Warum hab‘ ich deine wunderschönen Sommersprossen bisher nicht so bemerkt…?)

  2. Schade, dass du sie verd/steckt hattest, ich find‘ sie nämlich toll…
    Manchmal unterschreibe ich ja auch, und dann fängt meine Selbstbezeichnung oft mit „Ö…..“ an…
    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s