Kleines, kurzes Update!

Nur noch 5 Tage! Meine Tickets sind schon da, genauso mein BackPack, mein Visum hole ich Donnerstag in Köln ab, ich habe meine erste Haremshose, meine Reiseapotheke nimmt gewaltige Ausmaße an, ich habe mich schon von den ein oder anderen Menschen verabschieden müssen, und bin im Stress. Ich habe eine neue Projektpartnerin! Das ist richtig gut, vor allem, weil sie schon vor mir vor Ort ist, und mir somit noch berichten kann, wie es so ist. Ich habe irgendwie vergessen, vom letzten Seminar zu schreiben! Naja, es war natürlich super. Wir waren Kanu fahren. Damit will ich anfangen, wenn ich wieder da bin! Es macht großen Spaß!

Meine Packliste wächst so vor sich hin, ich bekomme Angst etwas zu vergessen… Aber laut Katharina, meiner neuen Mitbewohnerin, kann man dort auch alles kaufen. Ich werde mein liebstes Kuscheltier hierlassen, sonst geht es kaputt. Schwere Entscheidung für mich 😦

Ich habe mir noch ein Tattoo stechen lassen. Am Mittwoch schrieb ich eine E-Mail, bekam direkt eine Antwort, bin im Studio vorbei gefahren, kurz gequatscht, und schon hatte ich nen Termin für den nächsten Tag, obwohl eigentlich bis Mai nichts frei war! Ganz großes Danke an Günna von Rockland-Tattoos!!Das Tattoo ist ganz klein und unauffällig. Es ist ein Symbol für meinen Freund, meine Freunde, meine Familie, und dass sie mich alle lieb haben, dass sie hinter mir stehen und immer für mich da sind. Es ist schön, damit durch die Gegend zu laufen, und zu wissen, dass ich sie dabei habe!

So, jetzt gehts mal weiter mir der Vorbereitung, ich muss mein Zimmer noch in ein Gästezimmer verwandeln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s